Veranstaltungsberichte

Benefizaktion Angel Cup 2018

Benefizaktion Angel Cup 2018

 

Die 14 Teams, die Freshfields für das traditionsreiche Fußballturnier aus  Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Banken und Kanzleien gewinnen konnte, leisteten einen großzügigen Teilnahmebeitrag und kämpften hart um den begehrten Pokal. Doch Freshfields verteidigte seinen Titel, erstmals in der Geschichte des Angel Cup!

Der Erlös dieser großartigen Benefizaktion von 10.455 Euro ist ein wichtiger Beitrag zur Finanzierung der Pflegekräfte im Mitarbeiter-Team der medizinischen Ambulanz  im Ostpark.

Danke für den starken organisatorischen Einsatz!


 

Benefizkonzert 2018

Benefizkonzert 2018

17. und 18. November 2018
„Jubiläum in C-Dur“
Benefizkonzerte des Jugend Musik Ensemble (JME)

Vor 20 Jahren gründete der 18-jährige Christian Münch-Cordellier mit Mitschülern das JME.
Inzwischen spielen rund 50 junge Musiker aus dem Rhein-Main-Gebiet unter seiner Leitung.

Grund zur Freude und zum Feiern – und für die Lazarus Wohnsitzlosenhilfe e.V. Grund zur Dankbarkeit  für die vielen Benefizkonzerte der vergangenen Jahre.

Anmerkung: Die Hälfte des Erlöses ist auch diesmal für Lazarus bestimmt.
Der Eintritt ist frei. Spenden werden sehr herzlich erbeten.

Programm

– Oboenkonzert C-Dur (Joseph Haydn zugeschrieben)
– Romanze für Violine & Orchester F-Dur (Ludwig van Beethoven)
– Doppelkonzert d-Moll (Johann Friedrich Fasch)
– Dritte Sinfonie in C-Dur (Jean Sibelius)
– Walter LEIGH: Ouvertüre zu „Jolly Roger“ (1933)
SOLISTINNEN: Márta Berger (Oboe) & Gesine Kalbhenn-Rzepka (Violine)

Samstag, 17. November 2018 Konzertbeginn: 17.00 Uhr
Lukaskirche, Gartenstraße 67 – Frankfurt Sachsenhausen
– Ab 16.00 – 19.00 Uhr vor und nach dem Konzert
Einladung zum stimmungsvollen  Lichtermarkt und Flohmarktstand,
zu Kaffee, Kuchen und Glühwein

Wiederholung des Benefizkonzerts am
Sonntag, 18. November 2018, Konzertbeginn: 17.00 Uhr

Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 1- Frankfurt-Nordend

Plakat Jubiläumskonzert 2018

Der Erlös der Konzerte erbrachte 990 Euro in der ev. Lukaskirche und 678 Euro in der ev. Lutherkirche.

Benefizkonzert  2017

Benefizkonzert 2017

„Eine feste Burg – 500 Jahre Reformation“
Es spielt das Jugend Musik Ensemble unter der Leitung von Christian Münch-Cordellier zugunsten der Lazarus Wohnsitzlosenhilfe e.V.

Samstag, 18. November 2017
Lukaskirche, Gartenstraße 67, 60596 Frankfurt
16 Uhr Lichtermarkt
17 Uhr Konzertbeginn

Wiederholung des Benefizkonzertes am Sonntag, 19. November 2017
Ev. Lutherkirche, Martin-Luther- Platz 1, 60316 Frankfurt
17 Uhr Konzertbeginn
Eintritt frei, Spenden zugunsten Lazarus erbeten

Der Lichtermarkt am 18.11.2017 vor der Lukaskirche um 16 Uhr ist ein stimmungsvoller Auftakt. Der Erlös der Verkaufsstände und von frischen Crepes, Kaffee, Kuchen und Glühwein kommt Lazarus zugute.

Konzertprogramm

Niels Wilhelm GADE: Ouvertüre „Nachklänge von Ossian“ op. 1 (1840)
Kurt SCHWAEN: Variationen über das niederländische Reformationslied „Hört ihr den Trommelschlag“ für Streicher KSV 356 (1973)
Alexander GLASUNOW: Finnische Skizzen op. 89 (1912)
Diana ČEMERYTĖ: Musica seriosa für Streicher (2017); URAUFFÜHRUNG
Felix MENDELSSOHN BARTHOLDY: 5. Sinfonie d-Moll „Reformation“ op. 107 (1830)

Das Jugend-Musik-Ensemble

Seit 1998 treffen sich unter dem Namen Jugend-Musik-Ensemble regelmäßig mittlerweile rund 40 junge Amateurmusiker aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet. Die Mitglieder des JMEs sind junge Schüler, Auszubildende, Studenten und Berufstätige, die Spaß am gemeinsamen Musizieren von interessanter Musik haben. Gegründet wurde das Ensemble vom damals 18-jährigen Christian Münch-Cordellier (*1980). Probenort war von Beginn an die neugotische Dreikönigskirche am Sachsenhäuser Ufer (Nähe Eiserner Steg). Die dortigen Proben finden stets bei offenen Türen statt, und laden Passanten und Touristen zum Verweilen ein. Pro Jahr werden in der Regel zwei unterschiedliche Programme erarbeitet, die jeweils unter einem Leitmotto stehen.
Die Kollekten der traditionellen JME-Benefizkonzerte helfen der wichtigen Arbeit der Lazarus Wohnsitzlosenhilfe e. V.. 2003 erhielt Christian Münch stellvertretend für den Einsatz des ganzen JMEs die 3. Lazarus-Ehrenmedaille. Aktuell umfasst das Jugend-Musik-Ensemble rund 40 junge Amateurmusiker.

Jede, wirklich jede einzelne Spende zählt.
Jede einzelne kann viel bewirken,
macht uns dankbar.